Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nur an vertragliche Partner zur Verarbeitung weitergegeben (Details siehe unten). Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Newsletter und Presseinformationen – Cleverreach

Die gesammelten Daten werden ausschließlich zur Aussendung von Newslettern, Pressemitteilungen und -informationen erhoben und nur zu diesem Zwecke an unseren vertraglichen Datenverarbeiter Cleverreach weitergegeben. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link in den Aussendungen klicken, oder indem Sie uns unter marina@christian-felber.at kontaktieren. Indem Sie sich via Double-Opt-in in der Liste registrieren, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Cleverreach zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzbestimmungen gespeichert bleiben dürfen.

Analytics

Zur Analyse von Websitedaten verwenden wir das Open Source Tool Matomo (DSGVO/GDPR konform). Alle Analytics Daten werden lokal, anonym und ausschließlich zu Statistikzwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontaktieren Sie uns gerne unter marina@christian-felber.at